Arduino Yun – Zugangsdaten auf SD-Karte auslagern

Den Arduino Yun nutzt man oft in Verbindung mit einem Temboo, Google oder Twilio-Account um die volle Leistungsfähigkeit nutzen zu können, ohne viel programmieren zu müssen. Normalerweise schreibt man die Zugangsdaten zu diesen Accounts direkt in den Arduino Code.

image

Was ist aber wenn man mal das Passwort eines der Accounts ändert, was man ja aus Sicherheitsgründen sowieso des Öfteren machen sollte? Da kann man dann froh sein wenn man den Arduino Sketch noch auf seiner Festplatte findet, da man anderenfalls in die Röhre schaut wenn der Arduino Yun nicht mehr macht was er soll weil die Zugangsdaten fehlerhaft sind.

Wie praktisch wäre es da, wenn man die Zugangsdaten  in einer Datei auf der SD-Karte gespeichert hat, so dass man diese in wenigen Sekunden durch die neuen Zugangsdaten ersetzen kann, ohne dass man den Arduino neu programmieren muss?

Weiter lesen

Arduino Yun – Foto an Dropbox senden

Heute habe ich wieder einen sehr interessanten Beitrag für Sie. Ich zeige Ihnen wie man mit dem Arduino Yun ein Foto mit einer Webcam aufnehmen, dieses auf der SD Karte speichern und anschließend an seine Dropbox senden kann. Dabei lernen Sie, wie man eine Dropbox App erstellt und wie man vom Arduino Yun aus Befehle auf dem integrierten Linux ausführen kann. Also doch eine ganze Menge interessanter Informationen die Sie hier finden werden. Los gehts also mit dem Beitrag “Foto an Dropbox senden”

image

Was benötige ich?

  • Arduino Yun
  • Einen Button oder einen Sensor
  • Einen Dropbox Account
  • Einen Temboo Account

Dropbox App erstellen

Um eine Dropbox App zu erstellen loggt man sich zunächst in seinen Dropbox Account ein und ruft anschließend die Seite https://www.dropbox.com/developers/apps auf.

Auf dieser Seite klickt man zunächst oben rechts auf den Button “Create App”. Auf der nächsten Seite wählt man aus dass man eine Dropbox API app erstellen möchte. Setzen Sie ein Häkchen bei “Files and datastores”. Jetzt noch ein Häkchen bei “Yes” setzen. Damit bestimmen Sie dass die App nur auf Daten innerhalb der App zugreifen darf. Zum Schluss vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen für Ihre App.

Im nächsten Fenster können Sie Einstellungen für die neue App vornehmen. Außerdem sehen Sie hier schon den App Key und den App Secret Key, die wir im weiteren Verlauf noch brauchen.

Klicken Sie im Feld “OAuth2″ unter “Generated access token” auf “Generate”um einen access token zu generieren, den wir im weiteren Verlauf ebenfalls noch benötigen werden.

Im Tab “Details” können noch Angaben unter Publisher und Description gemacht, sowie eine Website und ein Programmsymbol angegeben werden. Diese Daten werden z.B. auf der Seite Sicherheitseinstellungen/Apps verknüpft in der Dropbox angezeigt. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Zugriff auf die App durch Temboo autorisieren

Melden Sie sich auf der Seite temboo.com an.
Klicken Sie links in der Liste der unterstützten Webanbieter auf “Dropbox
Klicken Sie rechts im Fenster unter Bundles auf “OAuth
Klicken Sie auf “InitializeOAuth

Weiterlesen

Arduino Yun – Werte in Google Drive Tabelle schreiben

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie man mit dem neuen Arduino Yun oder einem anderen Arduino mit Internet Shield, sowie mit Hilfe von Temboo, Sensorwerte in eine Google Drive Tabelle schreiben kann. 

Was ist Temboo?

Kurz zusammengefasst handelt es sich bei Temboo um eine Plattform, auf der die APIs von mehr als 100 der verschiedensten webbasierten Dienste wie Dropbox, Twitter, FitBit, PayPal, LastFM und vielen, vielen Weiteren unter einer gemeinsamen Abstraktionsschicht zusammengefasst sind.

mehr

Automator - Ein verschlüsseltes Image erstellen

Automator – Ein verschlüsseltes Image erstellen

In diesem Beitrag möchte ich anhand eines kleinen Beispiels zeigen, wie man das Programm “Automator”, das standardmäßig auf jedem Intel Mac installiert sein sollte, dazu nutzen kann um sich die alltägliche Arbeit mit dem Mac zu erleichtern.

Auf die Idee für diesen Beitrag kam ich weil ich feststellen musste, dass das Programm RedButton, mit dem ich lange Zeit meine Verzeichnisse verschlüsselt…

View On WordPress

Erfahrungsbericht Smart Pedelec 2014

Erfahrungsbericht Smart Pedelec 2014

Nach zwei Jahren Elektroroller fahren, war ich mal wieder auf der Suche nach einer neuen, innovativen Art der Fortbewegung. Es sollte ein Fahrzeug sein, mit dem man leicht durch jeden Stau kommt. Ein Fahrzeug dessen Akku man ohne Probleme und ohne großes Aufsehen auch mal schnell an jeder handelsüblichen 220V Steckdose nachladen kann. Eins mit dem man auch noch fahren kann wenn der Akku dann doch…

View On WordPress

PCF8574 - Ein LCD Display mit nur zwei Pins am Arduino betreiben.

PCF8574 – Ein LCD Display mit nur zwei Pins am Arduino betreiben.

Wie man ein LCD Display am Arduino anschließt habe ich ja nun schon mehrfach gezeigt. Nachteil war immer dass ein Display gleich einen Großteil der verfügbaren Pins des Arduino belegt hat. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie man per I2C und mittels Portexpander PCF8574 – ein LCD Display mit nur zwei Pins am Arduino betreiben kann.

Bauteile für dieses Beispiel

1 x Arduino Uno Rev.3
1 x Drehpoti
1 x…

View On WordPress

owncloud client - Im Ablauf des SSL-Protokols ist ein Fehler aufgetreten

Dieses Mal ein doch etwas kurzer Beitrag der es meiner Meinung nach auf jeden Fall Wert ist veröffentlicht zu werden da dieser Fehler doch ziemlich häufig vorzukommen scheint und es kaum sinnvolle Tutorials zur Behebung des Problems gibt,

Wenn Sie auch das Problem haben, dass Sie den owncloud client auf dem Mac nicht mit Ihrer owncloud verbinden können und stattdessen die Fehlermeldung “Im Ablauf…

View On WordPress